Psychotherapie

Die psychotherapeutische Behandlung erfolgt je nach Bedarf als Krisenintervention, Kurz- oder Langzeitbehandlung in Einzelsitzungen.Wir arbeiten auf der Grundlage der sogenannten „tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie“, einem der drei anerkannten Richtlinienverfahren, welches die Biographie, entwicklungspsychologische Zusammenhänge und die emotionale Erlebnisverarbeitung früher und aktueller Konflikte in den Mittelpunkt stellt. Es werden überwiegend verbale Interventions“techniken“ eingesetzt. Dabei können Methoden der Systemischen Psychotherapie, der Interpersonellen Psychotherapie, der Traumatherapie und psychoedukative Elemente integriert werden.

In der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie kommen nonverbale Elemente und therapeutisches Spielen sowie Familiengespräche und Gespräche mit versorgenden Institutionen (z.B. Schule, Kindergarten) hinzu.